Kinesiologisches Taping

 

Bedeutung:

Kinesis = Bewegung

Tape = Band


Einsatzbereiche z.B.:

 

  • Behebung von Störungen im Bewegungsapparat
  • Schmerzreduktion
  • Verspannungen lösen / Verklebungen lösen
  • Korrektur der Haltung
  • Unterstützung und Entlastung von Gelenken

Vorteile:

 Komfortable Tragbarkeit, durch Bewegungsfreiheit bleibt das Gelenk mobil. Atmungsaktiv, allergiefrei und kann Tage bis Wochen getragen werden (längerfristigen Reiz). Selbstheilungsprozesse des Körpers werden unterstützt und der Körper findet wieder in seine physiologische Arbeitsweise zurück, z.B. Stabilisation, Mobilität. Vielseitig einsetzbar. Schnelle Effekte. Verbesserung der Muskelfunktion und Gelenkbeweglichkeit, Steigerung der Belastbarkeit. 

Wirkung auf:

  • Haut
  • Nerven
  • Muskulatur

optimal auf Triggerpunkte